Standort

Hertipark – attraktiver Lebensraum zum Wohnen und Arbeiten

Vom Hertipark aus reichen kurze Wege, um weit zu kommen. Das familien­freundliche Quartier liegt unmittelbar beim Bahnhof Brunnen an der Drehscheibe des öffentlichen Verkehrs und ist knapp 500 Meter vom Dorfzentrum und 1km von der Autobahn A4 entfernt. Einkaufs­möglichkeiten, Kindergärten und Schulen befinden sich in nächster Nähe. Leben in Brunnen, das bedeutet viel Lebensqualität inmitten einer einzigartigen See- und Berglandschaft!

Der Hertipark liegt unmittelbar beim Bahnhof Brunnen. Die Zufahrt zur Autobahn A4 (Zürich – Gotthard) ist rund 1 km entfernt und in wenigen Autominuten erreichbar.

Zentral gelegen

Der Hertipark liegt unmittelbar beim Bahnhof Brunnen. Die Zufahrt zur Autobahn A4 (Zürich - Gotthard) ist rund 1 km entfernt und in wenigen Autominuten erreichbar.

Brunnen – die Perle am Vierwaldstättersee

Der beliebte Ferienort am Vierwald­stättersee ist eingebettet zwischen imposanten Bergketten und bietet einen spektakulären Blick auf den mystischen Fjord des Urnersees. Mit rund 9’000 Einwohnern ist die aufstrebende Gemeinde überschaubar geblieben und ein attraktiver Lebens- und Arbeitsort. Zu den gut ausgebauten Infrastrukturen der Gemeinde gehören Kindergärten und Schulen aller Stufen. Nebst einem interessanten Steuerfuss bietet Ingenbohl-Brunnen auch ein vielfältiges Angebot an Arbeits- und Ausbildungsplätzen, sozialen Dienstleistungen, Einkaufs-, Freizeit- und Sportmöglichkeiten.

www.brunnen.ch

Breites Freizeitangebotvor der Haustüre

Der beliebte Ferienort bietet nebst einem lebendigen Vereinsleben äusserst attraktive Möglichkeiten zur aktiven Freizeitgestaltung. Per Bus, Bergbahn, Schiff und natürlich auch zu Fuss oder mit dem Bike erreichen Sie die schönsten Aussichtspunkte rund um den Vierwaldstättersee. Im Sommer verspricht der See pures Badevergnügen und lädt ein zu Fahrten mit der grössten Binnensee-Dampfschiffflotte der Welt. Im Winter erreicht man die Winter­sportgebiete Stoos-Fronalpstock, Mythen, Sattel-Hochstuckli und Rigi in rund 30 Minuten – mit den vielen Winterwander- und Schlittelwegen sowie den Langlaufloipen ist Abwechslung garantiert.

Hervorragend erschlossen

Die zentrale Lage unmittelbar an der europäischen Nord-Süd-Hauptverkehrsachse macht Brunnen zu einem idealen Wohn- und Arbeitsort im Herzen der Schweiz. Der Kantonshauptort Schwyz liegt 5km entfernt, die Finanz- und Handelsplätze Zug und Zürich wie auch die Kulturstadt Luzern sind schnell und einfach zu erreichen. Von der Überbauung Hertipark bis zum Autobahn­anschluss A4 ist es bloss 1 km.

Auch die ÖV-Anbindung ist hervorragend, Bahnhof und Bushaltestellen befinden sich direkt beim Hertipark. Dank der Lage an der Gotthardlinie wird Brunnen von InterRegio-Linien bedient. Mit dem ÖV ist Schwyz in 5, Zug in 30 und Luzern in 50 Minuten erreichbar. Nach Zürich dauert die Zugfahrt eine knappe Stunde.

Brunnen – die Perle am Vierwaldstättersee

Der beliebte Ferienort am Vierwald­stättersee ist eingebettet zwischen imposanten Bergketten und bietet einen spektakulären Blick auf den mystischen Fjord des Urnersees. Mit rund 9’000 Einwohnern ist die aufstrebende Gemeinde überschaubar geblieben und ein attraktiver Lebens- und Arbeitsort. Zu den gut ausgebauten Infrastrukturen der Gemeinde gehören Kindergärten und Schulen aller Stufen. Nebst einem interessanten Steuerfuss bietet Ingenbohl-Brunnen auch ein vielfältiges Angebot an Arbeits- und Ausbildungsplätzen, sozialen Dienstleistungen, Einkaufs-, Freizeit- und Sportmöglichkeiten.

www.brunnen.ch

Breites Freizeitangebotvor der Haustüre

Der beliebte Ferienort bietet nebst einem lebendigen Vereinsleben äusserst attraktive Möglichkeiten zur aktiven Freizeitgestaltung. Per Bus, Bergbahn, Schiff und natürlich auch zu Fuss oder mit dem Bike erreichen Sie die schönsten Aussichtspunkte rund um den Vierwaldstättersee. Im Sommer verspricht der See pures Badevergnügen und lädt ein zu Fahrten mit der grössten Binnensee-Dampfschiffflotte der Welt. Im Winter erreicht man die Winter­sportgebiete Stoos-Fronalpstock, Mythen, Sattel-Hochstuckli und Rigi in rund 30 Minuten – mit den vielen Winterwander- und Schlittelwegen sowie den Langlaufloipen ist Abwechslung garantiert.

Hervorragend erschlossen

Die zentrale Lage unmittelbar an der europäischen Nord-Süd-Hauptverkehrsachse macht Brunnen zu einem idealen Wohn- und Arbeitsort im Herzen der Schweiz. Der Kantonshauptort Schwyz liegt 5km entfernt, die Finanz- und Handelsplätze Zug und Zürich wie auch die Kulturstadt Luzern sind schnell und einfach zu erreichen. Von der Überbauung Hertipark bis zum Autobahn­anschluss A4 ist es bloss 1 km.

Auch die ÖV-Anbindung ist hervorragend, Bahnhof und Bushaltestellen befinden sich direkt beim Hertipark. Dank der Lage an der Gotthardlinie wird Brunnen von InterRegio-Linien bedient. Mit dem ÖV ist Schwyz in 5, Zug in 30 und Luzern in 50 Minuten erreichbar. Nach Zürich dauert die Zugfahrt eine knappe Stunde.

Für alle das richtige Bildungsangebot

Die Schüler in Ingenbohl-Brunnen werden in acht Kindergärten und den Schulhäusern Kornmatt, Turm und Büöl unterrichtet. Die letzten drei obligatorischen Schuljahre absolvieren sie in der Mittelpunktschule Ingenbohl-Brunnen, wo sie je nach Möglichkeit die Real- oder Sekundarschule besuchen und sich auf eine Berufslehre oder eine weiterführende Schule vorbereiten. Das Gymnasium besuchen die Mädchen im bekannten «Theresianum» in Ingenbohl, die Jungs im nahen Schwyz.